Schlagwort-Archive: Stefan Niggemeier

links for 20. August 2012

links for 2010-09-12

Berichte aus Oslo

Ich bin zwar weder schwul, noch würde ich mich einen echten Grand Prix ((heutzutage eher bekannt als  Eurovision Song Contest)) Fan nennen, aber das was Stefan und Lukas da mittlerweile nahezu täglich aus Oslo berichten kann ich nur als sehr unterhaltsam bezeichnen. Noch ist es nicht zu spät um in einer halben bis dreiviertel Stunde alles aufzuholen – hier, nur mal zum reinschnüffeln, die aktuellsten 3 Teile:

Also: abonnieren!

Das Hamburger Abendblatt beschließt, sich in die Irrelevanz zu katapultieren…

… und Stefan Niggemeier kommentiert.

Money quote:

Ikens Text ist ein notdürftig als Werbetext getarnter Abwasserrohrbruch.

Bitte dringend lesen, er hat nicht nur sehr recht, sondern es auch fantastisch aufgeschrieben.

links for 2009-08-03

Freie Presse in Peking

Stefan Niggemeier hat in seinem Blog gestern einige Ausschnitte aus der Süddeutschen Zeitung und ein Video von Channel 4 News zusammengestellt und damit ein für mich heute morgen beeindruckendes Bild über den Umgang der der chinesichen Regierung mit der internationalen Presse und der durch sie repräsentierten Weltöffentlichkeit gezeichnet. Das Video, in Verbindung mit den Texten aus der Süddeutschen, lassen einen schönenunverstellten Blick zu, auf die Situation wie sie sich den Journalisten vor Ort wohl jeden Tag bietet.

Lesen!

Photo: Theo W L Jones, unter cc.