Peinlichkeiten bei Microsoft jetzt in Serie

Die Peinlichkeiten bei Microsoft erreichten vor einigen Wochen einen lustigen Höhepunkt als im Vorfeld des Windows 7 Launches ein Microsoft-Video die Runde machte in dem wir aufgefordert wurden eine Windows 7 Launchparty zu veranstalten.

Darin wurde uns von einigen hölzernen Darstellern erklärt wie toll so eine Party sei und was es dafür alles braucht. Seht selbst:

Das hielt ich damals noch nicht unbedingt für bloggenswert, aber nachdem was ich heute sah scheint sich hier eine Regelmäßigkeit abzuzeichnen die mich erstaunt stehen lässt.

In den neueröffneten Microsoftstores in den USA brachen kürzlich die Mitarbeiter, wohl relativ unvermittelt, in einen Song/Tanz aus. Die umstehenden Kunden vermutlich von einem gewissen Fremdscham nicht ganz frei, bleiben hierbei offenbar genauso verblüfft stehen, wie ich hier verblüfft vor dem Rechner sitze.

Das einzig Positive, dass ich dieser Sache abgewinnen kann, ist die nicht mehr ganz taufrische Parodie auf das erste Video.
Nichtsdestotrotz immernoch extrem lustig und das nur durch den Einsatz eines einfachen Pieptons.

On this day..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.