Rock am Ring 2008

Morgen geht es für uns wieder los, Rock am Ring 2008 steht auf dem Programm. Nach den Erfahrungen der letzten paar Jahre, sollte man meinen das wir gut vorbereitet wären, aber denkste..

Auto und Gepäck

Ok, eigentlich haben wir ((wir, das sind mein Bruder und ein Kumpel meines Bruder)) mehr als genug Erfahrung mit diesen Fahrten zu RaR ((Rock am Ring)), aber dieses Jahr haben wir die Vorbereitungen wieder komplett verkackt. Das Auto haben wir erst im letzten Moment organisiert, ob der Kühlschrank da reinpassen wird (vom Rest des Gepäcks ganz zu schweigen) wird sich dann zeigen. Da uns letztes Jahr der Moppel verreckt ist, ich hätte vielleicht nicht versuchen sollen ihn zu reparieren ((mit einem Leatherman-Tool und ein paar Bier intus)), mußte dieses Jahr ein neuer her.. Er ist bestellt, ich kann nur beten hoffen das er noch rechtzeitig kommt, man hat es uns telefonisch zugesagt, jetzt muss DHL noch seinen Teil erledigen.

Bier

Gepackt hab ich natürlich auch noch nicht, immerhin weiß ich wo mein Zelt ist. Einkaufen muss ich natürlich auch noch. Bei der Gelegenheit fällt mir das Problem mit der Biermarke ein. Welches soll dieses Jahr mit? Mein Bruder denkt schon seit ca. 3 Monaten über diese Frage nach, ich hab’s wieder verschlafen und heute abend steh’ ich dann im Getränkemarkt und muss eine übereilte Entscheidung treffen. Eigentlich wollte ich ein Berliner Bier ((als Ex-Berliner, der ich bin)), aber wo kriegt man sowas in Frankfurt? Am liebsten Berliner Pilsner oder Kindl, oder sowas, schreibt schnell Kommentare falls da jemand einen Tipp hat. Ansonsten gibt’s was exotisch bayrisches, mal sehen was ich finden kann.

Alles da?

Bier, Zelt, Kühlschrank, Moppel – klingt komplett? Nein, ich muss noch meinen Schlafsack und die Isomatte/Luftmatratze finden, Klamotten ((die Festivaltauglichen liegen sonst übers Jahr irgendwo rum, die Stiefel und die Armyhosen)) und das ganze Campinggeschirr und den Kocher. Die Liste ist schier endlos und ich hab sie noch nichtmal niedergeschrieben.

Fussi

Dann beginnt während der größten Rockshow des Jahres auch noch die EM. Aber wie ich kürzlich erfahren hab wird das Spiel Deutschland : Polen auf der Centerstage übertragen, immerhin brauchen wir also nicht zwingend einen Fernseher mitnehmen, irgendwo wird’s schon noch die anderen Spiele geben, vielleicht haben die Zeltplatzterroristen ja einen Fernseher/Beamer oder sowas.

Musik

Musikalisch könnte es dieses Jahr wieder ein großer Wurf werden, das Lineup ist mit Metallica, Rage und den Hosen schon mal wieder extrem geil, aber auch die vermeintliche ‘2. Reihe’ ist mit den Broten, The Prodigy, Motörhead, Incubus, Culcha Candela, The Verve, den Sporties, HIM, Offspring, Kid Rock und x anderen mal wieder extrem gut bestückt. Da gibt es also ‘ne ganze Menge Acts auf die ich mich sehr freue.

Updates

Für Daheimgeblieben: folgt mir auf Twitter, vermutlich poste ich dort ein paar Updates und natürlich dürfte sich ein Blick auf MTV lohnen, die werden sicher wieder irgendwas übertragen.

Für andere Ring-Rocker: Wir werden wieder auf C2 sein, auch hier, Kontakt über Twitter dürfte am einfachsten sein.

Photo oben: factoids unter cc.
Photo unten: rp72 unter cc.

On this day..

3 Gedanken zu „Rock am Ring 2008

  1. So, jetzt kommentiere ich mal meinen eigenen Post: Wir sind natürlich mittlerweile zurück, alle gesund und heil. Post zu dem Thema folgt in Kürze. Mit Bildern und so.

  2. Pingback: eayz.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.