Berichte aus Oslo

Ich bin zwar weder schwul, noch würde ich mich einen echten Grand Prix ((heutzutage eher bekannt als  Eurovision Song Contest)) Fan nennen, aber das was Stefan und Lukas da mittlerweile nahezu täglich aus Oslo berichten kann ich nur als sehr unterhaltsam bezeichnen. Noch ist es nicht zu spät um in einer halben bis dreiviertel Stunde alles aufzuholen – hier, nur mal zum reinschnüffeln, die aktuellsten 3 Teile:

Also: abonnieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.